Data Collector

Übersicht

Anwendungsbereich

Der „Data Collector“ ist ein Werkzeug zum einfachen Erstellen einer Tabelle gleichartiger Daten aus verschiedenen Messungen.

Diese Option ist z.B. ist dann besonders nützlich, wenn viele gleichartige Messungen ausgeführt werden müssen und bestimmte gleichartige Ergebnisse aller dieser Einzelmessungen für eine weitere Auswertung in Form einer einzigen Gesamttabelle benötigt werden.

Zum Beispiel könnte man mit dieser Option eine Tabelle für periodisch durchgeführte Messungen entstehen, deren Spalten die Größen Name der Messung, Messbeginn, LAeq und LAMax der Einzelmessungen enthalten.

Eine andere Möglichkeit des Einsatzes könnte das Sammeln der Leq- Spektren von Einzelmessungen mit dem Ziel einer späteren Mittelung (z. B. bei der Schallleistungsbestimmung) sein.

Beschreibung

Vor dem Sammeln von Daten aus verschiedenen bereits durchgeführten oder beabsichtigten Messungen muss festgelegt werden, welche Daten jeweils ausgewählt und im Datensammler gespeichert werden sollen. Dazu dient ein Konfigurationsfenster zum Festlegen dieser Metadaten. Neben allgemeinen Angaben zu einer Messung (z. B. Name, Dauer) stehen integrale Messgrößen (z. B. Leq), Werte an bestimmten Suchstellen (z. B. Terzspektrum zum Zeitpunkt des höchsten Pegels) aber auch jeweils abgefragte Kommentarfelder, die für jede Messung abgefragt werden, zur Auswahl. Der Nutzer kann außerdem jeweils nach Ende einer Messung entscheiden, ob die Daten der gerade durchgeführten Messung zum Datensammler hinzugefügt werden sollen.


Abbildung 1:
Data-Collector Verwaltung

Eigenschaften

  • Automatisiertes Sammeln gleichartiger Daten aus verschiedenen Messungen in einem „Daten-Sammler“ für weitere Berechnungen
  • „Daten-Sammler“ enthält Messdaten in Tabellenform (eine Zeile bzw. Spalte pro Messung)
  • Aufbau eines „Daten-Sammlers“ ist frei konfigurierbar
  • Hinzufügen von Daten aus der gerade beendeten Messung
  • Einfaches nachträgliches Hinzufügen von Daten aus vielen bereits durchgeführten Einzelmessungen

Voraussetzungen

Die Voraussetzung für diese Softwareoption ist eine gültige SAMURAI Lizenz.

Angebotsanfrage