TCP/IP Interface

Übersicht

Anwendungsbereich

Diese Schnittstelle ermöglicht externen Programmen SAMURAI zu konfigurieren, zu bedienen und Messdaten von SAMURAI über TCP/IP zu empfangen. SAMURAI wird damit netzwerkfähig.

Beschreibung

Diese Option ermöglicht die Fernsteuerung von SAMURAI über ein beliebiges Netzwerk. Die Schnittstelle gestattet die übertragung von Kommandos, Statusmeldungen und Messdaten über das Netzwerkprotokoll TCP/IP.

Da die Messdaten mit Zeitstempeln versehen sind, ist ein Client-Programm in der Lage, Daten von mehreren Messrechnern mit installiertem SAMURAI zu synchronisieren.

Eigenschaften

 
  • Messdatenübertragung über TCP/IP
  • Beschreibung der Kommunikationsschnittstelle
  • Zugriffskontrolle über Passwortvergabe

Voraussetzungen

Die Voraussetzung für diese Softwareoption ist eine gültige SAMURAI Lizenz.

Downloads

Angebotsanfrage